2013

Moreboards © intersport-retailarchitecture.com

Moreboards

Soelden

Aufgabe:
Die BOARDER-Lifestylemarke mit verschiedenen Standorten bis nach Wien wurde in Sölden neu aufgerollt und wieder mehr der Zielgruppe hin ausgerichtet.

Lösung:
Das Moreboards in Sölden wurde ganz der MARKE entsprechend neu durchgedacht und mit „M O R E  BOARDS“ bespielt sind diese nicht nur dekorativer Natur sondern bilden verschiedene Möbel und raumbildende Strukturen. Weiters wurde mit einen Dekokonzept, das zum Moreboards Sideslogan „be nonconform“ spielt, verschiedene Themenbereiche gebildet. Dekohighlights wie eine Mischmaschine im Herrenbereich oder ein fußloser Flügel als Damenbereich-Highlight bilden einen Erlebnisraum für die Zielgruppe und stehen für einen unvergesslichen Einkauf.

Leistungen:
Konzeption
Architektur Fassade und Vordachbereich
Erschließungsstruktur der beiden Geschoße
Innenarchitektur und Shopdesign
Styling und Dekoconcept
Konzeptionelles Merchandising

Realisiert: 07/2013
MoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboardsMoreboards
Intersport Stoecker © intersport-retailarchitecture.com

Stoecker

Eferding

Realisiert: 09/2013
Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker Intersport Stoecker
Intersport Kitzsport © intersport-retailarchitecture.com

Kitzsport

Kitzbuehel

Aufgabe:
Dem Traditionshaus der Familie Schlechter mitten in Kitzbühel wurde eine Frischzellenkur verabreicht und dennoch auf die Tradition Rücksicht genommen.

Lösung:
Kitzbühel der Skiort der Alpen - Heimat der Traditionsfamilie Schlechter, welche bereits 1920 Skier bauten und aus einem Wagnerbetrieb stammen. Diese Bauweise sowie die Skierzeugung samt LOGO der Familie Schlechter, welches länger als jenes von Kitzbühel gibt, wurden mit heimischen Materialien zum coolen Mix zwischen Tradition und Moderne gepaart. Eingebranntes Kitz-Logos auf Skiern, welches sich „bemitleidend nach hinten umschaut", die Streif samt Mausefalle und Lärchenschuss in der Kitzlounge erleben und vieles mehr.

Leistungen:
Konzeption
Erschließungsstruktur der 3 Geschoße mit gesamt 1.000 m²
Innenarchitektur und Shopdesign samt Verleihbereich
Styling und Dekoconcept

Bilder: Copyright Michael Werlberger und Intersport Austria

Realisiert: 10/2013
Intersport KitzsportIntersport KitzsportIntersport KitzsportIntersport KitzsportIntersport KitzsportIntersport KitzsportIntersport KitzsportIntersport KitzsportIntersport KitzsportIntersport KitzsportMichael Werlberger
Kurzone © intersport-retailarchitecture.com

Kurzone

Aufgabe:
Im alten Kurort Bad Gastein mit „angestaubten Image“ sollte ein Freerideladen seine Pforten öffnen. 

Lösung:
KURZONE -Bitte nicht stören- stand auf einem Schild als wir im Ort das neue Geschäftslokal besichtigten. Wir wussten sofort, das ist der neue NAME für unseren neuen Laden. Das Lokal in der alten Post mit Metallrolltoren und Betonboden war die geniale Voraussetzung für das Shopkonzept. Wir entwickelten eine witzige, und auf das Dorf sowie die Zielgruppe abgestimmte, Themenwelt vom Brand bis hin zum Shopdesign.

Leistungen:
Konzeption
Architektur Fassade und Vordachbereich
Innenarchitektur und Shopdesign
Logo und Markenstory

Realisiert: 10/2013
KurzoneKurzoneKurzoneKurzoneKurzoneKurzone
Intersport Gamsgarten © intersport-retailarchitecture.com

Gamsgarten

Stubaier Gletscher

Bild Pistenraupe zur Verfügung gestellt von Fabio Bachlechner

Realisiert: 11/2013
Intersport GamsgartenIntersport GamsgartenIntersport GamsgartenIntersport GamsgartenIntersport GamsgartenIntersport GamsgartenIntersport GamsgartenIntersport GamsgartenIntersport GamsgartenIntersport Gamsgarten
Intersport Riml © intersport-retailarchitecture.com

Riml

Telfs in Tirol

Aufgabe:
In Telfs, in einem gut eingeführten Fachmarktzentrum, einen neuen INTERSPORT CONCEPT STORE für Herrn Riml einzubinden, stand zur Aufgabe.

Lösung:
Die Familie Riml, welche mit Shops in Obergurgl und Längenfeld vertreten ist, wollte in Telfs, in urbaner Umgebung, ihr Portfolio erweitern. Wir entwickelten zu unseren urbanen Stadtkonzept alpine Anleihen um der Region und dennoch der Marke gerecht zu werden. 

Leistungen:
Konzeption des INTERSPORT Urban Konzeptes
Innenarchitektur und Shopdesign
Profilierung

Realisiert: 11/2013
Intersport Riml Intersport Riml Intersport Riml Intersport Riml Intersport Riml
Intersport Strasser © intersport-retailarchitecture.com

Strasser

Zentrum, Zell am Ziller

Realisiert: 11/2013
Intersport StrasserIntersport StrasserIntersport StrasserIntersport StrasserIntersport Strasser
Intersport Fleiss © intersport-retailarchitecture.com

Fleiss

Gastein

Realisiert: 12/2013
Intersport FleissIntersport FleissIntersport FleissIntersport FleissIntersport FleissIntersport FleissIntersport FleissIntersport FleissIntersport FleissIntersport FleissIntersport Fleiss
Intersport Bauer © intersport-retailarchitecture.com

Bauer

Saalbach

Aufgabe:
Neugestaltung eines Verleih- und Depotstandortes direkt neben der Bauer-Schirmbar, der Institution in Saalbach an der Piste.

Lösung:
Ein neues Appartementhaus mit einem direkt zur Piste ausgerichteten Verleih- und Depotstandort mit einem kleinen Verkaufsbereich für Textil und Accessoires stand zu entwickeln. Das Logo bildet einen weit von der Piste sichtbaren Bezugspunkt und bildet zugleich die Rückwand des Kassenbereiches. Im hinteren Bereich des Shops wurde auf der rechten Seite das Depot und gegenüberliegend der Verleih positioniert. Zentral in der Mitte dient ein hinterleuchtetes IMAGE als Anlaufpunkt und „zieht den Kunden“ förmlich nach hinten. Der gesamte Raum wurde mittels schindelbespielten Rahmen strukturiert und bildet ebenso Raum für abgehängte Ware usw. Reduzierte Formensprache mit regionalen Materialen bilden einen thematisch, mit dem Haus und der Umgebung, kommunizierenden Ort, der der MARKE, den Menschen und Saalbach gerecht wird. 

Leistungen:
Konzeption
Ablauf Dienstleistungsbereich Skiverleih / Depot
Innenarchitektur und Shopdesign samt Dienstleistungsbereich
Profilierung

Realisiert: 12/2013
Intersport BauerIntersport BauerIntersport BauerIntersport BauerIntersport BauerIntersport BauerIntersport BauerIntersport Bauer